Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie (Mindfulness Based Cognitive Therapy – MBCT)

Dauer:

Acht Wochen

Art der Durchführung:

  • Ausführliches Vorgespräch (Voraussetzung für Kursteilnahme)
  • Acht Kurstermine, jeweils 2,5 Stunden
  • Tag der Achtsamkeit: Samstag, 10:00 – 16:00 Uhr

Inhalt:

  • Achtsamkeitsübungen im Sitzen, Gehen und Liegen
  • Achtsame Körperarbeit, sanfte Yoga- und Dehnungsübungen
  • Kurzvorträge und Gruppengespräche zu Schwerpunktthemen (Psychoedukation zur Depression, diagnostische Kriterien einer Major Depression)
  • Der achtsame Umgang mit belastenden Gedanken (Grübeln) wird besonders geübt

Alle Teilnehmer erhalten ein umfangreiches Arbeitsheft und drei eigene CD´s für das Üben zuhause (Bodyscan, Yoga-Übungsreihe, Sitzmeditation).

Die regelmäßige Praxis ist ein wesentliches Element der Schulung der Achtsamkeit. Um die Programminhalte in den Alltag zu integrieren, wird deshalb die Bereitschaft vorausgesetzt, über die Dauer von acht Wochen an sechs Tagen der Woche eine Übungszeit von ca. 30 bis 45 Minuten zu Hause einzurichten.

Kursgebühr:

450,00 € incl. aller Teilnehmer-Unterlagen.

Termine:

Der nächste Termin voraussichtlich Januar/Februar 2020.